Aktion: Handys für Hummel, Biene und Co.

Mit Handy-Recycling Ressourcen schonen und NABU-Projekt fördern

Ausgediente Handys in den Hausmüll zu werfen, schadet der Umwelt. Zu viele seltene Rohstoffe gehen dabei verloren und unnötig viele Ressourcen werden weiter abgebaut. Daher sammelt der NABU alte Handys und sorgt für die Reparatur bzw. Wiederaufbereitung. Zusätzlich erhält der NABU für die gesammelten Handys Spenden vom Aktionspartner Telefónica, die in den NABU-Insektenschutzfonds fließen.

 

Gebrauchte Handys können ganz zentral in Halle abgegeben werden: in der NABU-Sammelbox im Juridicum der Universität (Universitätsplatz 5, 06108 Halle).

 

Mehr Informationen zum Handysammeln

Machen Sie uns stark

Spenden